Aus dem Vereinsleben


Bezirkssängertag Neuenhof

Die Sänger des MCF reisten am Sonntag 24. Juni bei schönem Wetter nach Neuenhof, um am Bezirkssängertag 2018 zusammen mit 14 weiteren Chören die Sängerfreunde des Bezirks Baden mit ihren Liedervorträgen zu erfreuen.

 

In der neu erstellten prächtigen Aula begeisterte der MCF zunächst mit dem auf Swahili gesungenen ostafrikanischen Lied „Malaika“. Auch für „Heimweh“ – mit diesem Song ist Freddy Quinn weltberühmt geworden – und „Apple Blossom Time“ der Andrews Sisters, das unser Ehrendirigent für den Männerchor neu arrangiert hat, erhielt der MCF viel Applaus

 

Zwischen den Liedervorträgen traf man an der Festwirtschaft Sängerkameraden, Freunde und Bekannte zu anregenden Gesprächen, und nach dem abschliessenden Bankett machten sich die Sänger schliesslich mit vielen schönen Eindrücken auf den Heimweg.

 

SINGEN IM REUSSPARK

Am Dreifaltigkeitssonntag, 27. Mai 2018, begab sich der Männerchor Fislisbach in den Reusspark, Zentrum für Pflege und Betreuung. Zur Freude der Bewohnerinnen und Bewohner bereicherte der MCF den Gottesdienst mit den Liedern „Wie gross bist du“, „Glory Halleluia“, „Das Morgenrot“ und „Schenk uns deinen Frieden“. Nach dem Gottesdienst traf man sich bei guter Stimmung und prächtigem Wetter noch zum von der Heimleitung offerierten Apero.

SUPPENTAG

Nur eine Woche nach der Generalversammlung trafen sich die Sänger des Männerchors am Sonntag 4. März zum ersten öffentlichen Anlass 2018. Der MCF begleitete den oekumenischen Gottesdienst am Suppentag in der Katholischen Kirche Fislisbach. Erstmals trug dabei der MCF das von Ehrendirigent Markus Jud für den Männerchor bearbeitete „Ave Maria“ vor.

 

Anschliessend begaben sich Sänger und Gottesdienstbesucher ins Kirchgemeindehaus. Zur grossen Freude der Teilnehmer sang der MCF noch ein Ständli mit drei weiteren Liedern, und dann wurde eine feine, vom Alterszentrum Buechberg gespendete Suppe serviert.

Nach angeregten Gesprächen verabschiedete man sich gegen Mittag in bester Laune von diesem gelungenen Anlass nach Hause. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen des Suppentages beigetragen haben.

GENERALVER-SAMMLUNG

Am Freitag 23. Februar versammelten sich die Sänger des Männerchores Fislisbach im Hotel Linde zur diesjährigen Generalversammlung. Nach angeregten Gesprächen schon beim Apero, gespendet von Thomas Rohrer, und dem feinen Nachtessen begrüsst Präsident Charles Weber die 36 anwesenden aktiven Sänger, die Ehrenmitglieder und als Gäste Gemeinderat Andreas Mahler, Pfarrer Bartek Migacz und den Präsidenten des Bezirksgesangverein Baden, Pierre Galley.

 

Nach dem Singen des Eröffnungsliedes „Quel Mazzolin di Fiori“ mit Ehrendirigent Markus Jud führt Charles Weber die Versammlung zügig durch die Traktanden.

 

Er ruft die vielen Aktivitäten und Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahres in Erinnerung. So sang der MCF am Bezirksängertag in Untersiggenthal, an der 1. Augustfeier (mit Festwirtschaft) in Fislisbach und beim herbstlichen Raclette-Abend des MCF in der Turnhalle Leematten. Weiter begleitete der MCF verschiedene kirchliche Anlässe, erfreute die Pensionäre im Alterszentrum am Buechberg und durfte sowohl Hans Haslimeier als auch Rolf Karpf ein Ständli zum 80. Geburtstag darbringen. Auch für die Pflege von Freundschaft, Kameradschaft und Geselligkeit war mit dem von Erwin Busslinger organisierten Chlauskegeln gesorgt – seine Darbietung am Chlaushöck war auch dieses Jahr wieder bühnenreif.

 

Auch 2018 wird der MCF ein reichhaltiges Programm anbieten. Er singt bei verschiedenen kirchlichen Anlässen, im Alterszentrum am Bueechberg, am Bezirksängertag in Neuenhof, an der 1. Augustfeier in Fislisbach, wo er auch wieder die Festwirtschaft betreibt, und lädt als Höhepunkt am 10. November zu einem Unterhaltungskonzert in die Turnhalle Leematten ein.

 

Ehrendirigent Markus Jud freut sich am grossen Einsatz aller Sänger, dem breit abrufbaren Repertoire und der guten freundschaftlichen Stimmung. Er weist, wie zuvor schon Charles Weber, darauf hin, dass es für die Zukunft des MCF wichtig ist, neue Sänger zu finden.

 

Nachdem Kassier Claude Joye erfreulicherweise eine ausgeglichene Jahresrechnung präsentieren konnte führt Ehrenpräsident Eric Schmid die Vorstandswahlen durch. Mit der Wahl von Roland Strebel, Hans Faigle und Tamas Selmeczi ist der Vorstand erfreulicherweise wieder komplett. Als Revisor stellt sich Stefan Meyer zur Verfügung.

 

Ein wichtiger Teil der GV sind immer die Ehrungen.

 

Ein seltenes Jubiläum kann Hans Haslimeier feiern. Er blickt auf 60 aktive Sängerjahre im MCF zurück. In diesen 60 Jahren hat Hans verschiedene Ämter ausgeübt, und auch heute noch ist Hans unermüdlich für den MCF in Fislisbach unterwegs.

 

Hans Wietlisbach feiert aussergewöhnliche 65 Jahre, Hans Arnet und Peter Bautze 25 Jahre aktives Singen.

 

Köbi Scheurer, von 2008 bis 2016 Präsident des MCF, wird die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Da er seinen Wohnsitz nach Schaffhausen verlegt, verlässt er leider mit der heutigen GV den MCF.

 

Gemeinderat Andreas Mahler dankt für die Einladung an die GV und freut sich über die Einsätze des MCF zum Wohle der Gemeinde. Auch Pierre Galley, Präsident des Bezirksgesangvereins Baden, bedankt sich für die Gastfreundschaft.

 

Dann stimmt Ehrendirigent Markus Jud das Schlusslied „Der neue Zapfenstreich“ an, und danach schliesst ein gut gelaunter Präsident Charles Weber die GV.